Geräte Energetik

Orgonomie und Orgon-Technik

 

ORGON-B-StrahlerORGON-B-STRAHLER

Der Orgon-B-Strahler arbeitet nach dem Prinzip der Verstärkung von Orgon-Energie nach den Grundlagen von Dr. Wilhlem Reich mit einer 15-fachen Verstärkung. Weitere Informationen >

 

ORGON-StrahlerRADIONIK-STRAHLER

Sowohl der Orgon-B-Strahler als auch der Orgon-S-Strahler lassen sich als Radionik-Strahler verwenden. Das hintere Ende der Strahler enthält ein kleine Kammer (aufschraubbar), in die z.B. informiertes Material wie Globuli, Steine o.ä. eingesetzt werden kann. Diese Informationen können dann zusätzlich zur Orgon-Energie auf eine Probe eingestrahlt werden. Weitere Informationen >

 

 

 

ORGON-S-StrahlerORGON-S-STRAHLER

Auch der Orgon-S-Strahler arbeitet nach dem Prinzip der Verstärkung von Orgon-Energie wie der Orgon-B-Strahler mit dem Unterschied, dass noch eine Schutzschicht eingebaut ist, die der Entstehung von DOR entgegenwirkt. Weitere Informationen >

Weitere Informationen zur Orgonomie nach Dr. Wilhelm Reich

 
 

BT6+Brain Tuner BT6plus

Der Brain Tuner BT6plus der PRONOVA* GmbH ist ein Gerät für die Neuro-Elektrische Therapie (NET) und Craniale Elektro-Stimulation (CES). Er arbeitet nach dem Prinzip des Frequenzcocktail-Verfahrens mit dem die wichtigsten Neurotransmitter, die Botenstoffe im Körper, angeregt werden. Er hat sich mit seinen vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten seit über 25 Jahren bewährt.

Wichtiger Hinweis: 

Das BrainTuner Modell BT6plus ist inzwischen nicht mehr lieferbar und durch das Nachfolgemodell BT9 mit den gleichen Funktionen ersetzt. Für mehr Informationen zum BT9 rufen Sie uns bitte an.

Weitere Informationen >

 

 

RasterbrilleDie RASTERBRILLE – Fitness für die Augen

Natürlich und besser sehen mit der RASTERBRILLE

Die von uns angebotenen Rasterbrillen werden einzeln und in aufwändiger Handarbeit gefertigt. Besonderer Wert wird dabei auf eine präzise Zentrierung und genaue Einarbeitung der Gläser gelegt. Viele der im Handel erhältlichen Rasterbrillen verursachen häufig Irritationen und Wahrnehmungsstörungen, verbunden mit einer Koordinationsstörung beider Augen. Grund dafür ist u.a. die ungenaue Ausrichtung der Lochreihen und der Glasachsen. Die verwendeten Kunststoff-Fassungen sind in hochwertiger Optiker-Qualität.

Weitere Informationen >

 

 

Radionik und Energetik