Brain Tuner BT6

Der Brain Tuner BT6plus

Wichtiger Hinweis:  Dieses BrainTuner Modell ist nicht mehr lieferbar und durch das Nachfolgemodell BT9 mit den gleichen Funktionen ersetzt. Für mehr Informationen rufen Sie uns bitte an.

Brain Tuner BT6

Der Brain Tuner BT6plus ist eine Produktion der PRONOVA* GmbH und geht zurück auf eine Entwicklung des amerikanischen Biophysikers Dr. Robert Beck (nicht zu verwechseln mit Dr. Robert O. Becker). Es ist ein CES Brain Tuner auch für die Neuro-Elektrische Therapie auf der Basis der „Frequenzcocktail – Technologie“. Dieser Tatsache ist es zu verdanken, dass der BT6 weltweit eines der erfolgreichsten NET-Geräte wurde. Seine einfache, auch für nicht auf NET spezialisierte Anwender und sogar für Laien problemlose und sichere Bedienung, wie auch seine weltweit erwiesene hohe Wirksamkeit sind weitere Gründe für das wachsende Interesse an diesem NET-Gerät.

Zu Anfang waren es hauptsächlich Privatpersonen, die den BT6plus selbst anwendeten. Der Grund dafür war zum einen, dass den Medizinern damals noch ausreichende Informationen fehlten, und zum anderen das teilweise mangelnde Interesse der Mediziner an nicht chemisch orientierten Therapiemethoden. So ist inzwischen aber der BT6plus doch auch in vielen Kliniken und Arztpraxen zu finden. Die heute hauptsächlich mit dem BT6plus genutzten Anwendungsbereiche sind sehr vielseitig wie z.B.:

  Erhöhung der Stressresistenz
  Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  Steigerung der Gedächtnisleistung
  Stärkung des Immunsystems
  Jet Lag
  Frühjahrsmüdigkeit
  Ausgeglichenheit
  Entspannung
  Wohlbefinden
  Unterstützung eines gesunden Lebensstils

Der Brain Tuner BT6plus wirkt nach Dr. Beck über die „Stimulation der nicht-linearen orthogonalen elektromagnetischen Felder“, also eine gezielte Stimulation der Neurotransmitter im Gehirn. Nach Dr. Beck „baden Geräte wie der Brain Tuner die Gehirnzellen in genau ausgewählten positiv wirksamen Frequenzen und verhelfen ihnen so zu optimaler Funktion“. Über diese ausgesuchten Frequenzen im Feinstrombereich wird der elektrochemische Stoffwechselhaushalt des Gehirns wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Der BT6plus verwendet einen „Frequenzcocktail“ von mehr als 400 Frequenzen. Hierbei handelt es sich um diejenigen Frequenzen, die mit den wichtigsten heute bekannten Neurotransmittern korrespondieren. Die Frequenzen werden von einem Quarz stabilisierten Wellengenerator erzeugt und über einen Elektroden-Kopfbügel oder Ohrclipse direkt den Nervenbahnen zugeführt. Mit dem eingebauten wiederaufladbaren Akku ist der BT6plus netzunabhängig und somit mobil einsetzbar.

Auf Grund dieser Zusammenhänge hat der BT6plus auch viele medizinische Einsatzmöglichkeiten, die wir aber aus gesetzlichen Gründen hier nicht nennen dürfen (siehe Heilmittelwerbegesetz) und nur medizinischem Fachpersonal vorbehalten sind. In diesem Falle suchen Sie bitte einen mit der Neuro-Elektrischen Therapie vertrauten Arzt oder Heilpraktiker auf.

Wenn Sie mehr über die genaue Wirkungsweise des Brain Tuner BT6plus und auch über die weiteren Anwendungsmöglichkeiten wissen möchten, empfehlen wir Ihnen das „Handbuch der Neuro-Elektrischen Therapie“ (siehe Bücherliste). Auch in dem Buch MEGABRAIN von Michael Hutchison ist ein eigenes Kapitel zum Brain Tuner zu finden.

Z. B. D. G.

Radionik und Energetik